Login Form

Zufallsbild

Spur Z

Es war nur ein kurzer Ausflug in die Welt der Modelleisenbahn der Spur Z. Irgendwie hatte das ganze weder Hand noch Fuß und so wirklich anfreunden konnte ich mich mit der Spur weite Z nie so wirklich.

Es begann ursprünglich mir der Spur H0, einer kleinen Plattenanlage mit MÄRKLIN M-Gleisen auf ca. 200x120 cm. Es war der damalige widereinstieg in die Modelleisenbahn. Gemeinsam mit meinem Großonkel begannen wir gemeinsam diese Anlage in Angriff zu nehmen.

Nach dem sich die Modelle der MÄRKLIN mini-club etabliert hatten wurde in die H0 Anlage eine Art Gartenbahn in Spur Z integriert und zog von dort an ihre Kreise. Im Laufe der Zeit wuchs der Wunsch eine eigene Modellanlage in Spur Z aufzubauen und in selber Größe der Grundplatte wurde eine eigene Anlage in Spur Z aufgebaut. Auf ebenfalls 200x120 cm entstand eine Modellbahnanlage in Spur Z mit drei getrennten Stromkreisen, Oberleitung und einigen anderen diversen Raffinessen die in Eigenbau entstanden.

Nach dem Tode meines Großonkels und der fehlenden Zeit wurde die Anlage demontiert und verkauft. Auf der Festplatte habe ich nur wenige Bilder von dieser Anlage aufbewahrt.

 


  • Autor: CHSNET:DE
  • Zugriffe: 104
  • Autor: CHSNET:DE
  • Zugriffe: 93
  • Autor: CHSNET:DE
  • Zugriffe: 106
  • Autor: CHSNET:DE
  • Zugriffe: 102

Benutzer Online

Aktuell sind 179 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.